MyNews Preview · Newsletter abonnieren · Die unabhängige digitale Themenplattform · Newsletter abonnieren · MyNews Preview · Newsletter abonnieren · Die unabhängige digitale Themenplattform · Newsletter abonnieren · MyNews Preview · Newsletter abonnieren · Die unabhängige digitale Themenplattform · Newsletter abonnieren ·

0

Mit dem Einsatz von MyNews und der Behandlung brisanter Fragestellungen unserer Zeit im Unterricht unterstützen Pädagog*innen ihre Schüler*innen dabei, ihre Lese-, Digital- und Medienkompetenz auszubauen sowie kritisches Bewusstsein zu entwickeln. Damit sie Selbstvertrauen und Mut entfalten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen und die komplexe Welt, in der wir leben, positiv mitzugestalten.

Dabei eröffnet MyNews innovative didaktische wie methodische Möglichkeiten – nicht nur in den Fächern Deutsch und Digitale Grundbildung, sondern zudem in vielen weiteren Gegenständen und/oder Projekten, z.B. in den Bereichen Biologie und Umweltbildung, Religion, Ethik, Geschichte und politische Bildung, Geografie und wirtschaftliche Bildung, Kunst und Gestaltung, Musik etc.

MyNews holt Jugendliche bei ihren Interessen ab und wirkt so der mit der Pubertät häufig auftretenden Lesekrise im Hinblick auf längere Texte entgegen. In einer für alle gut verständlichen Sprache verfasst, eignet sich MyNews auch zur gezielten Förderung von Schüler*innen mit Deutsch als Zweitsprache.

Pro Ausgabe steht jeweils ein brisantes Thema aus den Bereichen Körper & Seele, Lifestyle & Design, Kultur, Wirtschaft, Politik & Gesellschaft oder Wissenschaft & Innovation im Mittelpunkt. Jedes Thema wird journalistisch aufbereitet und in Form der 5 Textsorten Fachartikel, Expert*innen-Interview, Zahlen & Fakten, Quiz und Tipps & Links beleuchtet.

Zu jeder Ausgabe wird das Arbeitsblatt Click & Learn zum Download angeboten. Es enthält wertvolle analoge wie digitale Anleitungen zur vertiefenden Auseinandersetzung mit den Inhalten und regt die Schüler*innen an, selbst kreativ zu werden (Stichwort: Medienproduktion).

So dient MyNews insgesamt sowohl als Impulsgeber als auch als roter Faden für die Gestaltung des Unterrichts.

Wer im Vorfeld der Verwendung von MyNews generelle didaktische Hilfestellungen für einen digital unterstützten Unterricht sucht, findet diese in der Handreichung digitallesen.at, die das ÖSZ, Österreichisches Sprachen-Kompetenz-Zentrum, gemeinsam mit dem BMBF, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, herausgebracht hat.

Redaktionelle Qualität

Ein mehrstufiger Redaktionsprozess stellt sicher, dass den Lehrkräften mit MyNews ein faktenbasiertes Unterrichts-Tool zur Verfügung steht. Mehr als 40 Schüler*innen sowie ein Expert*innen-Beirat tüfteln an der Wahl der „richtigen“ Themen, ehe diese von renommierten Journalist*innen multimodal aufbereitet werden. Die Texte werden anschließend noch von einer Expertin für Leichte und Einfache Sprache überprüft, sodass sie für alle gut verständlich sind.

Neben der redaktionellen Sorgfalt laden das für MyNews charakteristische Look & Feel und die intuitive User*innen-Navigation die Schüler*innen förmlich ein, in die einzelnen Themen einzutauchen und diese anschließend gemeinsam mit ihren Pädagog*innen zu bearbeiten und zu diskutieren.

Vorzüge von MyNews im Unterricht

  • Digitales Unterrichts-Tool zur Förderung der Lese-, Digital- und Medienkompetenz von Schüler*innen ab 12 Jahren
  • Politisch unabhängig
  • Wahl der Themen unter Einbindung von AHS- und MS-Schüler*innen, wodurch die Jugendlichen konkret bei ihren Interessen abgeholt werden
  • Von Journalist*innen extra für MyNews verfasste, von einer Expertin auf Leichte Sprache hin lektorierte und von einem Expert*innenbeirat überprüfte Inhalte
  • Innovative Arbeitsblätter, die die Schüler*innen dazu animieren, sich in die Inhalte zu vertiefen und selbst kreativ zu werden (Stichwort: Medienproduktion)
  • In zahlreichen Fächern, Gegenständen, Projekten einsetzbar 
  • Keine Einschulung erforderlich
  • Auf allen Endgeräten (Smart-Phone, Tablet, Rechner)
  • Zugang für die Schüler*innen ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten
  • Geringe Kosten pro Schüler*in
  • Klassenlizenz 95 EUR (inkl. MwSt) pro SJ
  • Schullizenz 395 EUR (inkl. MwSt) pro SJ
  • Keine Kündigung erforderlich